Stadtplan Leverkusen
19.07.2009 (Quelle: Polizei)
<< Bayer 04 vereinbart weiteres Testspiel   Primin Schwegler verläßt die Werkself >>

Lastwagen auf der A 1 umgestürzt


Am Samstagmorgen (18. Juli) ist auf der Autobahn A 1 zwischen den Autobahnkreuzen Leverkusen-West und Leverkusen ein Lastwagen mit Anhänger umgestürzt. Dabei wurde der Fahrer (43) schwer verletzt.

Aus noch ungeklärter Ursache kam der in Richtung Dortmund fahrend Brummi gegen 09.30 Uhr am Anfang des dortigen Baustellenbereichs von der Fahrbahn ab. Dadurch geriet er über die als Absperrung montierten Leitplanken und kam auf der Gegenfahrbahn zum liegen. Der Unglücksfahrer verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Für die Bergung des unbeladenen Lasters, die Säuberung der Unfallstelle und die Sicherung des Baustellenbereichs musste die A 1 in Fahrtrichtung Dortmund sowie der Überholstreifen in Richtung Saarbrücken für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Verkehr staute sich auf einer Länge von bis zu fünf Kilometern.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.12.2015 00:41 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter