Stadtplan Leverkusen
16.07.2009 (Quelle: Polizei)
<< Beide Leverkusener Woolworth-Filialen sollen erhalten bleiben   H1N1: Zwei Neue Fälle in Leverkusen >>

Zusammenstoß zweier Radfahrerinnen


Gestern Mittag (15.07.09) sind in Wiesdorf zwei Radfahrerinnen (40, 70) auf dem Gehweg an der Einmündung Wöhlerstraße Ecke Nobelstraße zusammengestoßen. Die 70-Jährige fiel zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu.

Beide Damen waren gegen 12.35 Uhr mit ihren Fahrrädern unterwegs gewesen. Anstatt den Radweg zu benutzen, lenkte die jüngere Frau ihr Mountainbike über den linksseitig gelegenen Gehweg in Richtung Carl-Leverkus-Straße. Dabei fuhr sie unmittelbar an der Häuserfront entlang.

Womöglich in der Annahme, dass es sich bei den rot gepflasterten Boden um einen Radweg handelt, befuhr die Seniorin mit ihrem Damenrad den rechtsseitigen Gehweg der Nobelstraße in Richtung Wöhlerstraße.
An der Wöhlerstraße kam es dann in Höhe der dortigen Hausecke zu dem Zusammenstoß beider Radlerinnen.

Während die 40-Jährige unverletzt blieb, wurde die Rentnerin noch am Unfallort medizinisch behandelt. Die Besatzung des eingesetzten Rettungswagens konnte allerdings Entwarnung geben. Erfreulicher Weise hatte sich die Seniorin bei dem Sturz nicht schwer verletzt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.07.2009 15:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet