Stadtplan Leverkusen
06.07.2009 (Quelle: Stadtverwaltung)

<< Oberbürgermeister Ernst Küchler eröffnet Fußballschule Birkenberg   Muskelfaserriss bei Lukas Sinkiewicz >>

„Traumjob“ in den Medien


Informationen über medienbezogene Ausbildungsberufe mit Zukunft


Das Frauenbüro der Stadt Leverkusen weist auf das gerade neu erschienene Handbuch zu medienbezogenen Ausbildungsberufen, duale Berufsausbildungen und mehr als 150 mediennahe Studiengänge in NRW hin.
Insbesondere junge Frauen interessieren sich nach Schulabschluss für kreative Berufe in der Medien- und Kommunikationsbranche. Sie erhalten in dem Handbuch detaillierte Information über die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten im Medienland Nordrhein-Westfalen.
Das kostenlose Handbuch informiert u.a. über Berufe in den Bereichen Journalismus, Film, Medientechnik, Management und Organisation und berücksichtigt dabei über 150 Studiengänge, die von NRW-Fachhochschulen und Universitäten angeboten werden.
Das Handbuch kann entweder kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden oder über den Broschürenservice von CALL NRW bestellt werden.

Internet: www.callnrw.de
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.07.2009 13:53 von leverkusen.