Stadtplan Leverkusen
22.05.2009 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Schüler aus Raciborz (Ratibor) waren zu Gast in Leverkusen   FDP-Landtagskandidat Lutfullin: „Migranten sollten sich stärker in den Parteien engagieren.“ >>

Bauarbeiten Weidenstraße und Hitdorfer Kirchweg weitgehend fertig gestellt


Am 20. Mai sind in den Straßenzügen Weidenstraße und Hitdorfer Kirchweg in Hitdorf die Asphaltdeckschichten eingebaut worden, so dass sich die Behinderungen für die Anlieger nunmehr minimieren.
Fertig gestellt sind die Bauarbeiten aber noch nicht. Nach dem Deckeneinbau ist es erforderlich die Deckschicht abstumpfen zu lassen, so dass die spätere Markierung aufgebracht werden kann. Bauende wird somit Mitte Juni 2009 sein.
Die Bauarbeiten haben Anfang Februar 2009 begonnen und wurden durch etliche Schlechtwettertage verzögert. Die über 50 Jahre alte Fahrbahn der Weidenstraße war vor Baubeginn in einem schlechten baulichen Zustand, eine Gehwegführung an der Ostseite war nicht vorhanden. Hier wurde nun neben einer neuen Fahrbahn auf ca. 130 m Baulänge ein separater, mit einem Bordstein abgetrennter Gehweg hergestellt. Zehn Parkplätze werden auf der Fahrbahn markiert und sollen so die Geschwindigkeit des Kraftfahrzeugverkehrs vermindern.
Zusätzlicher Parkraum und ein zusätzlicher Gehweg entstand auch am südwestlichen Fahrbahnrand des Hitdorfer Kirchweges auf einer Baulänge von ca. 80 m.
Auf der gegenüberliegenden Seite erfolgte der Lückenschluss der Gehweganlage und die Fahrbahn des Hitdorfer Kirchweges wurde oberflächensaniert.
Das letzte Teilstück des Hitdorfer Kirchweges erhielt einseitig einen neuen Gehweg, so dass die Gehweganlage bis zur Straße „Am Werth" fertig gestellt ist. Nach Bauende wird die Verkehrsbeschilderung im gesamten Bereich nach Straßenverkehrsordnung als Tempo 30-Zone ausgewiesen.
Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf 240.000 €.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.05.2009 08:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter