Stadtplan Leverkusen
13.02.2009 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Fußgängerin angefahren   Premiere für die "Neubürger-Tasche" >>

Erkältung zwingt Schembera zum Abbruch der Hallensaison


Aufgrund einer anhaltenden Erkältung muss 800-Meter-Spezialist Robin Schembera die Hallensaison vorzeitig abbrechen. Der Deutsche Meister vom TSV Bayer 04 Leverkusen verzichtete bereits vor zwei Wochen auf den Länderkampfstart in Glasgow (Schottland) und muss nun auch die Meetings in Düsseldorf und Karlsruhe absagen. Eine Titelverteidigung bei den nationalen Meisterschaften in Leipzig ist demzufolge ebenso unmöglich wie eine Qualifikation für die Hallen-EM in Turin (Italien; 6.-8. März).

„Es ist schade für uns, aber die Gesundheit geht klar vor“, sagte Geschäftsführer Paul Heinz Wellmann. Zwar erlitt Schembera keine schwerwiegendere Erkrankung, aber mit dieser Entscheidung sollte jedwedes Risiko ausgeschlossen werden. „Wir machen jetzt erstmal eine Woche Pause und beginnen dann den ruhigen Aufbau für den Sommer“, erläutert Schemberas Trainer Adi Zaar.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.08.2009 21:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter