Stadtplan Leverkusen
16.10.2008 (Quelle: Polizei)
<< Das Ortsfamilienbuch von Steinbüchel   Wir geht's weiter? Wo geht's lang? >>

Drei Unfälle in Leverkusen


Am Mittwoch (15. Okt) kam es im Leverkusener Stadtgebiet zu drei Verkehrsunfällen, bei denen sich drei Personen verletzten.

Zwei Fehler führten zu dem ersten Unfall in Opladen. Am Nachmittag fuhr ein neunjähriger Junge mit seinem Fahrrad über die Hans-Schlehahn-Straße. Als er eine Bekannte sah, winkte er ihr zu und achtete dabei nicht auf ein Auto. Die 68-jährige Autofahrerin wollte ihren Seat rückwärts ausparken und übersah dabei den kleinen Radler, der stürzte. Der Schüler wurde zur vorsorglichen Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Ebenfalls am Nachmittag hat ein 11-jähriger Junge sein Können beim Radfahren offenbar überschätzt. Ein Zeuge beobachtete den Schüler, als er auf der Widdauener Straße in Hitdorf mit seinem BMX-Rad schnell auf und ab fuhr. Obwohl er bereits einmal gestürzt war, setzt er die wilde Fahrt fort. Schließlich stürzte er erneut und fiel zu Boden. Weil er keinen Fahrradhelm trug zog er sich dabei Kopfverletzungen zu. Mit einer Platzwunde und dem Verdacht auf Gehirnerschütterung musste er mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am Abend kam es in Quettingen zum nächsten Unfall, bei dem sich ein Motorrollerfahrer verletzte. Der 39-jährige Leverkusener fuhr mit seinem Zweirad über die Quettinger Straße, als aus der Kolberger Straße plötzlich ein Auto kam. Der Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet. Durch eine Vollbremsung konnte der Rollerfahrer einen Zusammenstoß vermeiden, stürzte dabei jedoch auf die Fahrbahn.
Ohne sich um den Verletzten zu kümmern, setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt fort. Nach Zeugenangaben soll es sich dabei um einen hellen Kleinwagen mit dem Kennzeichenfragment LEV-CM ??? handeln. Zeugen, die Hinweise auf den Flüchtigen geben können, wenden sich bitte an das Verkehrskommissariat 22 der Kölner Polizei, Tel. 0221/229-0.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.10.2008 12:14 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter