Stadtplan Leverkusen
24.07.2008 (Quelle: Polizei)

<< „Die Ü 50 Party im Neuland-Park"   Andreas Fibig wird neuer Vorstandsvorsitzender von Bayer Schering Pharma
Dr. Bernd Metzner wird neues Vorstandsmitglied der Bayer-Pharmatochter
>>

Ladendieb trotz "Klaurucksack" aufgeflogen - Festnahme



Viel Mühe hatte der notorische Langfinger (24) sich offenbar gegeben, um seine Diebestour durch ein großes Bekleidungsgeschäft in Wiesdorf am Mittwoch (23. Juli) zu tarnen. Genützt hat es dem polizeibekannten Osteuropäer jedoch nicht.

Gegen 17.30 Uhr war der verdächtige Rucksackträger einem aufmerksamen Ladendetektiv in dem Geschäft am Wiesdorfer Platz aufgefallen. Mehrfach war der "Kunde" mit einer größeren Anzahl hochwertiger Konfektionswaren auf dem Arm in Umkleidekabinen verschwunden, um kurz darauf mit nur noch wenigen Kleidungsstücken wieder herauszukommen.

Von dem Ladendetektiv angesprochen und ins Büro geleitet, kam der Ertappte nicht umhin, seinen Rucksack zu öffnen. Neben den bis dahin entwendeten Waren im Wert von immerhin fast 1000 Euro zeigte sich, dass der Beschuldigte den Rucksack sorgfältig präpariert hatte: Mit Alufolie hatte der Ladendieb die Innentasche ausgekleidet, um zu verhindern, dass die Sicherungsetiketten beim Verlassen des Geschäfts den Alarm auslösen.

Der verhinderte Dieb wurde an die Polizei übergeben. Die Beamten stellten das Diebesgut sowie den Rucksack sicher.
Zum Sachverhalt befragt, machte der Mann von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch. Tatsächlich ist der 24-Jährige bei der Polizei durchaus nicht unbekannt. Wegen Diebstahlsdelikten ist er einschlägig vorbestraft. Zudem kann der Osteuropäer keinen festen Wohnsitz vorweisen.

Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl. Heute wird der 24-Jährige in Leverkusen einem Haftrichter vorgeführt.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.07.2008 14:48 von leverkusen.