Stadtplan Leverkusen
09.06.2008 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Silke Spiegelburg überzeugt auch in Regensburg   Hochsprung-Doppelsieg durch Ellerbrock und Dittmann >>

Kraus und Kröckert bescheren Zweifacherfolg in Leverkusen


Als ungefährdete Sieger haben die beiden Bayer 04-Langstreckler Mario Kröckert und Melanie Kraus im Rahmen des ELV-Halbmarathons in Leverkusen ihre Zehn-Kilometer-Erfolge aus dem Vorjahr wiederholt. Kröckert distanzierte bei seinem Comeback in 30:25 Minuten den Zweitplatzierten um mehr als drei Minuten. Kraus hatte in 34:31 Minuten sogar sieben Minuten Vorsprung auf die zweite Frau.

„Ich bin zufrieden, denn ich war über eine Minute schneller als im letzten Jahr. Um diesen direkten Vergleich ging es mir vor allem“, sagte Kraus. „In Leverkusen laufe ich immer gerne. Das hat mir nochmal zusätzliche Motivation für die weitere Vorbereitung gegeben.“ Die WM-20. befindet sich seit zwei Wochen in der gezielten Marathonvorbereitung auf die Olympischen Sommerspiele in Peking und hat den Wettkampf aus dem vollen Training heraus bestritten.

„Das Rennen war heute eine gute Standortbestimmung. Vor allem Mario war nach der kurzen Trainingszeit überragend. Ich hätte von ihm eine Zeit um die 32 Minuten erwartet“, erklärte Trainer Paul Heinz Wellmann, der die Strecke selber in 43:15 Minuten als Zweiter der Altersklasse M55 zurücklegte. Kröckert befindet sich nach mehreren Verletzungen – zuletzt einem doppelten Leistenbruch – erst seit sieben Wochen wieder im Lauftraining und bestritt in Leverkusen sein erstes Rennen nach der Zwangspause.

Die kompletten Ergebnislisten gibt es unter www.leverkusen-halbmarathon.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.04.2010 19:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet