Stadtplan Leverkusen
10.05.2008 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Wie einst im Mai   Platz zwei für Malte Mohr bei Karibikausflug >>

Olympianorm im ersten Versuch für Silke Spiegelburg


Direkt in ihrem ersten Saison-Wettkampf hat die Leverkusener Stabhochspringerin Silke Spiegelburg die Norm für die Olympischen Sommerspiele in Peking erstmalig erfüllt. Mit 4,50 Metern verwies die Deutsche Meisterin beim Super Grand Prix Meeting in Doha (Qatar) die Russin Yuliya Golubchikova (4,40 m) auf Rang zwei. Um sich für Peking zu qualifizieren muss die 22-Jährige die Höhe ein weiteres mal überqueren.

Für den zweiten Leverkusener Sieg sorgte Randy Lewis. Der aus Grenada stammende und bei Gerd Osenberg trainierende Dreispringer brachte es auf hervorragende 17,44 Meter. Zwar lag diese Weite einen Zentimeter über seiner aus dem Vorjahr stammenden Bestleistung, doch wird dieses Ergebnis aufgrund des zu starken Rückenwindes nicht offiziell anerkannt.

Die kompletten Ergebnislisten gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.01.2010 12:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter