Stadtplan Leverkusen
28.04.2008 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Breites Netzwerk der Integration präsentierte sich in der Käthe-Kollwitz Gesamtschule   Spitzenspiel macht Lust auf mehr >>

Hübner, Rothes und Camara mit Bestzeiten beim Auftakt


Mit guten Ergebnissen sind die Nachwuchsathleten des TSV Bayer 04 bei der ASV-Sprint-Competition in Köln in die Leichtathletik-Saison eingestiegen. Der B-Jugendliche Florian Hübner blieb in 10,98 Sekunden gleich im ersten Rennen unter der 11-Sekunden-Marke und stellt über die doppelte Distanz in 22,17 Sekunden einen Hausrekord auf. „Das war ein super Einstand“, lobte Trainerin Ingrid Thyssen. Über beide Strecken hat Hübner mit diesen Zeiten Chancen auf Endlauf-Teilnahmen bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften Mitte Juli in Berlin.

Ebenfalls in der B-Jugend überzeugte Niklas Rothes mit einer persönlichen Bestzeit von 14,21 Sekunden über die 110 Meter Hürden und 22,56 Sekunden über 200 Meter. In der A-Jugend stach Alyn Camara mit einer ordentlichen Vorstellung über die 110-Meter-Hürden (14,78 sec/ Männerhöhe) und einer Bestleistung über 200 Meter (22,35 sec) heraus.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.09.2009 20:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet