Sperrung auf dem Kölner Autobahnring - News von Leverkusen.com


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1101 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1052 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 774 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 744 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 725 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 725 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 722 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 715 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 709 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Platz 10 / 704 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Sperrung auf dem Kölner Autobahnring

Veröffentlicht: 29.11.2007 // Quelle: Stadtverwaltung

Der Kölner Autobahnring wird erneut im Rahmen von Brückenabbrucharbeiten in einem Teilstück komplett gesperrt. Betroffen von dieser Sperrung ist die A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen den Autobahnkreuzen Leverkusen und Köln-Ost und in Gegenrichtung vom Kreuz Köln-Ost bis zur Anschlussstelle Köln-Mülheim.
Für die Dauer der Sperrung sind rund 29 Stunden vorgesehen, und zwar von Samstagnachmittag (01. Dezember, 16.00 Uhr) bis Sonntagabend (02. Dezember, 21.00 Uhr).
Laut Information des Landesbetriebes Straßenbau handelt es sich um die letzte Vollsperrung, die im Rahmen des Brückenabbaus vorgenommen werden muss. Da an diesem Wochenende kein Fußballspiel in der BayArena stattfindet, geht die Stadtverwaltung davon aus, dass es nicht zu nennenswerten Staus kommen wird. Ortskundigen wird empfohlen, den Baustellenbereich großräumig zu umfahren. Seitens der Straßenbauverwaltung sind die Umleitungsstrecken gut ausgeschildert. Weitergehende Informationen sind im Internet wie folgt zu erhalten: www.strassen.nrw.de


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.702
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung