Stadtplan Leverkusen
02.11.2007 (Quelle: Bayer-Giants)
<< Bayer Business Services eröffnet Kundenbüro für betriebliche Altersversorgung in Leverkusen-Wiesdorf   Ulrich Lehner neuer VCI-Präsident >>

Klarer Sieg für Montanus Realschule


„Giants League“ startete mit Leverkusener Ost-Derby

Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit: Das erste Spiel der Giants League, der Basketball-Schulliga für die fünften und sechsten Klassen, fand traditionsgemäß als Vorspiel zur Bundesligapartie der BAYER GIANTS in der Wilhelm-Dopatka-Halle statt.

Bevor also die Profis aus der Basketball Bundesliga das Parkett betraten, gehörte die altehrwürdige Dopatka-Halle ganz dem Nachwuchs. Im „Ostderby“ konnten sich dabei die Akteure der Montanus Realschule letztlich deutlich gegen die Mannschaft der Gesamtschule Schlebusch durchsetzen.

Doch das Ergebnis war schnell vergessen, fieberten doch beide Mannschaften ihrem Auftritt in der Halbzeitpause des Profispiels vor über 3.000 Zuschauern entgegen. Dies erzeugte im Vorfeld bei aller Vorfreude auch ein „etwas komisches Gefühl im Magen“, wie die beiden Akteure, Carolin Knust von der Gesamtschule Schlebusch und Tobias Wingensiefen von der Montanus Realschule der Radioreporterin Julia Sandvos von Radio Leverkusen im Interview gestanden. Der lokale Radiosender hatte es sich nicht nehmen lassen, vom Auftakt der Giants League zu berichten. Und so konnte auch der Initiator und Organisator der Spielrunde, Heinz Schäfer mit ein wenig Stolz vom pädagogischen Wert und vom Erfolg dieser in Deutschland wohl einmaligen Liga berichten, während Mitorganisator Thomas Röhrich wie immer souverän das Spiel und den Halbzeitauftritt der jungen Basketballer als Schiedsrichter leitete.

Nach dem nicht ganz glücklichen Start in die nunmehr fünfte Runde der Giants League gilt es für die Gesamtschule Schlebusch nun in den weiteren Spielen der Vorrunde zu punkten, um möglichst noch einen der beiden ersten Plätze zu erreichen. Diese berechtigen dann zur Teilnahme an der Endrunde im Kampf um den Cup der Giants League. Insgesamt nehmen in diesem Jahr 14 Schulmannschaften aus Leverkusen und Umgebung an den Ligaspielen teil. In drei Vorrundengruppen werden bis Ende Februar die Teilnehmer für die Endrunde und die Platzierungsrunde ermittelt. Hier die teilnehmenden Schulmannschaften:



Eastern DivisionWestern DivisionCentral Division
Gesamtschule Schlebusch, LeverkusenFriedrich-Bayer-Realschule, WuppertalRealschule am Stadtpark, Leverkusen
Otto-Hahn-Gymnasium, Bergisch GladbachGymnasium LeichlingenKäthe-Kollwitz-Gesamtschule, Leverkusen
Montanus Realschule, LeverkusenWerner-Heisenberg-Gymn.,
Leverkusen
Lise-Meitner-Gymnasium, Leverkusen
Freiherr-v.-Stein-Gym., LeverkusenKonrad-Adenauer-Gymn., LangenfeldErzbischöfliche Marienschule, Leverkusen
Gymnasium OdenthalLandrat-Lucas-Gymnasium, Leverkusen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.11.2015 11:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter