Stadtplan Leverkusen
18.10.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Leverkusen empfängt den Tabellenführer   Französische Schülergruppe besucht Leverkusen >>

Stabhochspringer Florian Sürth wird Militär-Weltmeister


Sportsoldat Florian Sürth hat bei den Militär-Weltmeisterschaften im indischen Hyderabad Stabhochsprung-Gold gewonnen. Der Leverkusener setzte sich mit 5,20 Meter gegen den US-Amerikaner Paul Gensic (5,10 m) durch und verpasste seine Bestleistung (5,30) aus diesem Sommer nur um zehn Zentimeter.

Bronze sicherte sich Mehrkämpferin Christine Schulz mit der deutschen 4x100-Meter-Staffel. Das Quartett lief in 46,49 Sekunden hinter Italien (44,97) und Russland (46,22) ins Ziel. Im Weitsprung belegte Schulz mit 5,75 Metern Rang acht. Die außerdem geplanten Disziplinen Hochsprung, Speerwurf und 100 m Hürden fanden nicht statt.

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter www.mwg2007.org.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.03.2020 03:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter