Stadtplan Leverkusen
18.10.2007 (Quelle: Polizei)
<< 1. EVL Stadtmeisterschaft im Minigolf   Leverkusen empfängt den Tabellenführer >>

Mit dem Rad gestürzt


Unachtsamkeit und Alkohol spielten bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (17. Okt) in Wiesdorf eine Rolle.

Eine 52-jährige Frau fuhr am Abend auf dem Radweg entlang der Manforter Straße und wollte dann auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite wechseln. Dabei stieß sie mit dem Vorderrad an den Bordstein und stürzte zu Boden. Weil sie keinen Fahrradhelm trug, zog sie sich unter anderem Kopfverletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde die Radlerin in ein Krankenhaus gebracht, das sie aber nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte.
In der Klinik wurde der 52-Jährigen auch eine Blutprobe entnommen, da ein Alkotest bei ihr ein Ergebnis von etwa 0,7 Promille zeigte.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.10.2007 12:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter