Stadtplan Leverkusen
10.09.2007 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Gitarrenduo Gruber & Maklar   Anregungen der BayArena-Anwohner >>

VergissMeinNicht


Tanzstück von Mei Hong Lin nach Federico García Lorcas „Doña Rosita oder die Sprache der Blumen“

Mit einer poetischen Tanzinterpretation nach Lorcas Schauspiel, begleitet von Live-Musik, stellt sich das Tanztheater Darmstadt mit seiner aus Taiwan stammenden Ballettchefin Mei Hong Lin zum ersten Mal in Leverkusen vor. „VergissMeinNicht“ greift die Geschichte der Rosita, die im Haushalt ihres Onkels, eines versponnenen Blumenliebhabers, lebt und vergeblich auf die Rückkehr ihres Verlobten wartet, metaphorisch auf und erzählt – anrührend, eindringlich und bisweilen auch komisch – von Lebensstationen der Protagonistin. „…so anmutig wie im Darmstädter Tanztheater hat man dieses Fräulein Röschen noch nicht verwelken gesehen. Die hinreißende Maura Morales tanzt die Hauptrolle in Mei Hong Lin Stück …“, Darmstädter Echo 12/2006
Karten: 8,30 bis 27,30 €
Donnerstag, 20.09., 19.30 Uhr, Forum (Großer Saal)
Federico García Lorcas „Doña Rosita oder die Sprache der Blumen“
Staatstheater Darmstadt
Choreografie und Inszenierung: Mei Hong Lin
Bühnenbild: Thomas Gruber, Kostüme: Bettina Merz
Musik: Michio Woirgardt
Informationen und Karten unter www.kulturstadtlev.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.01.2018 16:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter