Stadtplan Leverkusen
25.04.2007 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< „Mordstafel- eine Sterneköchin ermittelt“   Vermeintlicher Schwager war ein Betrüger >>

Außer Konkurrenz von „Lev liest“


Günter Lamprecht liest aus seiner Biographie

Der Schauspieler, Günter Lamprecht, bekannt aus Filmen, wie „Das Boot“ und „Berlin Alexanderplatz“, hat soeben den zweiten Teil seiner Biographie als Buch herausgebracht. Beschrieb er im ersten Teil seine Berliner Kindheit und Jugend, so beleuchtet er nun mit unbestechlichem Blick und großem Humor die Höhen und Tiefen eines großen Schauspielerlebens. Berichtet wird auch von dem tragischen Ereignis 1999, als Günter Lamprecht und seine Lebensgefährtin in Bad Reichenhall von einem Amokschützen schwer verletzt wurden. Zuletzt trat Günter Lamprecht bei der diesjährigen Berlinale im Februar anlässlich der öffentlichen Wiederaufführung von Rainer Werner Fassbenders „Berlin Alexanderplatz“ auf. Lamprecht liest am Donnerstag, 27. April, auf Einladung der Buchhandlung Middelhauve und der Volkshochschule Leverkusen um 19:30 Uhr im Forum-Agamsaal. Der Eintritt kostet 10,- EUR im Vorverkauf und 12,- EUR an der Abendkasse.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.09.2017 20:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter