Stadtplan Leverkusen
22.04.2007 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Nach dem Unfall geflüchtet - Zeugen gesucht -   Bayer Giants säubern ihre Laufstrecke >>

Termin für Spatenstich steht fest


"Die Qualität des Namens Rossmann steht für die Qualität des Investments in Leverkusen Hitdorf"

Geschäftsführer der WFL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH, Wolfgang Mues, freut sich einen weiteren Schritt zum Erfolg in der schnellen Ansiedlung des Logistikzentrums des Unternehmens Dirk Rossmann GmbH in Leverkusen zu verzeichnen. Am kommenden Dienstag, 24. April, wird der Spatenstich für das Zentrallager in Hitdorf vollzogen.

"Nur durch das gute Zusammenspiel der Akteure WFL, Bayer AG, Rossmann GmbH und Vollack bauInvest GmbH & Co. KG, konnte es uns gelingen in Leverkusen das richtige Unternehmen am richtigen Standort anzusiedeln. Die gute Kooperation aller Beteiligter erlaubt es, dass wir nach der ersten Anfrage Anfang Dezember 2006 bereits schon vier Monate später den Spatenstich vermelden können," teilt der WFL-Geschäftsführer mit.

Doch nicht nur die Ansiedlung und der Spatenstich sind erfreulich. Nach der Fertigstellung des 1. Bauabschnitts, werden 150 Arbeitsplätze unterschiedlicher Qualitäten im Stadtteil Hitdorf geschaffen. Diese Entlastung der örtlichen Arbeitslosenquote soll sich in den kommenden Jahren sogar auf 300 Anstellungen fortentwickeln.

"Wir haben es gemeinsam geschafft, den perfekten Logistikstandort an das passende Unternehmen zu vermitteln. Vermarktungsversuche gab es für die ehemalige Gärtnerei der Bayer AG schon einige Zeit, aber die Qualität des Namens Rossmann spricht für die Qualität des Investments. Und so passte alles zusammen" erläutert Wolfgang Mues weiter.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.04.2007 17:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter