Stadtplan Leverkusen
09.01.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Jahreshauptversammlung der Europa-Union   Durch Einbrecher gestört >>

Vorfreude auf Mengas ersten Auftritt im Leverkusener Dress


An diesem Wochenende erwacht die Leverkusener Leichtathletik aus ihrem Winterschlaf. Bei den Nordrheinhallen- und Winterwurfmeisterschaften der Aktiven und Jugendlichen geht es um die ersten Medaillen des jungen Jahres. Dabei wird Neuzugang Aleixo-Platini Menga seinen ersten Wettkampf im Trikot des TSV Bayer 04 absolvieren. Bei den Männern hat Lokalmatador Ingo Schultz seinen Start angekündigt und ist damit der prominenteste Teilnehmer.

Der 400-Meter-Europameister des Jahres 2002 hat sowohl über 200 Meter als auch in der 200- und der 400-Meter-Staffel seine Teilnahme zugesagt. In der zurückliegenden Freiluftsaison gab der 2,01-Meter-Hüne nach fast zweijähriger Verletzungsmisere sein Comeback und fand zumindest national Anschluss an die Spitze. Trainer Thomas Kremer kündigte indes gegenüber dem Internetportal „leichtathletik.de“ nur eine eingeschränkte Saison seines Schützlings an: „Allein durch seine Körpergröße und den engen Kurvenradius ist die Hallensaison nicht ganz so bedeutend für uns.“

Mit Vorfreude erwartet Trainer Axel Berndt den ersten Auftritt von Aleixo-Platini Menga im Bayer-Dress. Im Herbst begab sich das Sprinttalent ganz in die Hände von Berndt, der bereits im Sommer den damaligen Langenfelder betreute. „Das Training haben wir etwas umgestellt. Platini hat mehr Grundlagen gemacht, um auch die 200 Meter laufen zu können“, erklärte der Trainer. „Ich denke, er hat die Umstellung gut verkraftet. Ich bin nun gespannt auf seinen ersten Wettkampf.“

Für den gebürtigen Angolaner, der zurzeit auch durch die heranrückenden Abiturprüfungen unter Druck steht, ist es erst das dritte Jahr in der Leichtathletik. Mit 10,39 Sekunden über 100 Meter war Menga 2006 der Aufsteiger des Jahres im Männersprint. Bei den Nordrheinhallenmeisterschaften wird er zum ersten Mal auch die 200 Meter in Angriff nehmen.

Der größte Andrang ist am Wochenende in der B-Jugend zu erwarten – und da besonders im 60-Meter-Sprint. Allein für diese Disziplin gingen 45 Meldungen für den männlichen und 40 für den weiblichen Nachwuchs ein. Am Samstag beginnen die Meisterschaften um 11:30 Uhr, den zweiten Wettkampftag am Sonntag läuten die Geher um 9:30 Uhr ein.

Die kompletten Teilnehmerlisten und weitere Informationen gibt es unter www.lvnordrhein.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.04.2011 14:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter