Stadtplan Leverkusen
03.07.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Public Viewing zum Halbfinale   Stabhochspringer Marvin Reitze legt einen Zentimeter drauf >>

Parkausweise versandt: Wer noch keinen hat, sollte ihn schnell beantragen


Gerade wurden die Bewohnerparkausweise für den Bezirk H in Opladen versandt. Voraussetzung für die Versendung des Parkausweises war ein vollständig ausgefüllter Antrag und die Zahlung der Verwaltungsgebühr in Höhe von 30,70 €.

Zum Bewohnerparkbezirk H gehören folgende Straßenteile:

Altstadtstraße
Am Abtshof
An St. Remigius
Auestraße
Birkenbergstraße 2 – 30 und 1 – 27
Düsseldorfer Straße 18 – 30 und 1 – 77
Fürstenbergplatz
Fürstenbergstraße
Gerhart-Hauptmann-Straße 212 und 317 u n d 14 - 34a und 2141
Gerichtsstraße
Günther-Weisenborn-Straße
In der Höhle
Kantstraße
Kopernikusstraße 20a – 34 und 25 – 31
Kämpchenstraße
Kölner Straße 2 – 40 und 5 – 53
Lessingstraße
Münzstraße
Rat-Deycks-Straße
Schöllerstraße

Alle Bewohner, die in diesem Bezirk wohnen und keinen Parkausweis erhalten haben, mögen sich bitte, innerhalb der Öffnungszeiten (Mo. – Fr. von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und zusätzlich Mittwoch von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr), an den Fachbereich Straßenverkehr wenden. Die Mitarbeiterinnen sind unter den Telefon-Nummern 0214-406-3647; 3648 oder 3649 erreichbar.

Es wird darauf hingewiesen, dass ohne Auslegung des Parkausweises eine gebührenpflichtige Verwarnung erteilt wird, selbst wenn der Antrag zwischenzeitlich eingereicht wurde, aber wegen fehlender Unterlagen nicht rechtzeitig bearbeitet werden konnte.

Dies gilt ebenso für verspätet eingereichte Anträge oder zu spät eingegangene Zahlungen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.05.2014 19:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter