Stadtplan Leverkusen
09.06.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)

<< Überfall auf Aldifiliale-Polizei sucht Zeugen   Fußballfieber nach Noten >>

OB sichert dem Evangelischen Kirchentag 2007 Unterstützung zu



„Wo wir Sie unterstützen können, werden wir das tun!“, sicherte Leverkusens Oberbürgermeister Ernst Küchler gestern dem Präsidenten des Evangelischen Kirchentages, Reinhard Höppner, zu. In fast genau einem Jahr, nämlich vom 6. bis 10. Juni 2007, findet in Köln der 31. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Die Veranstalter rechnen mit 100.000 Gästen, von denen rund 35.000 nicht nur allein in Köln, sondern auch in den umliegenden Gemeinden beherbergt werden sollen. Der Bitte, wie schon beim Weltjugendtag 2005 erfolgreich erprobt, Schulen und Turnhallen als Schlafgelegenheit zur Verfügung zu stellen, sowie ab Januar 2007 aktiv bei Leverkusener Privatleuten um Quartiere zu werben, werde man in jedem Fall nachkommen, versprach der OB. Für Leverkusen rechnen die Kirchentags-Organisatoren mit rund 1200 Übernachtungsgästen, davon ein Drittel Jugendliche.

Oberbürgermeister Küchler versicherte dem Gast, er freue sich auf die Lebendigkeit und angeregten Diskussionen, die die Kirchentagsbesucher nach Leverkusen tragen würden.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.05.2015 12:58 von leverkusen.