Stadtplan Leverkusen
07.04.2006 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Bürgersprechstunde mit Bezirksvorsteher Otfried Schneider   Sammelaktion durch TSV-Dreigestirn >>

Karfreitag: Unterhaltende Veranstaltungen verboten


Ausdrücklich hat die Bezirksregierung Köln die Kommunen und Gemeinden noch einmal darauf hingewiesen, dass an den stillen Feiertagen, und insbesondere auch Karfreitag, die Durchführung unterhaltender Veranstaltungen wie Theateraufführungen und musikalische Darbietungen gesetzlich nicht gestattet ist. Einzige Ausnahme sind Veranstaltungen religiöser und ernster Art, die dem besonderen Wesen des Feiertages entsprechen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.04.2012 00:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter