Neues aus der Doktorsburg - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1130 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1079 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 796 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 776 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 764 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 749 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 747 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 739 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 738 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 10 / 728 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Neues aus der Doktorsburg

Computerkurse für Menschen ab 55 Jahren in Kooperation mit dem Verein für Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.
Veröffentlicht: 09.10.2005 // Quelle: Stadtverwaltung

Schon seit Jahren bietet die Doktorsburg unter der Leitung von Günter Kolping, erfolgreich Computerkurse an. Älteren Menschen wird der Einstieg in die Welt des PC’s ermöglicht. Mehrere hundert Menschen haben bereits erfolgreich die Kurse abgeschlossen. Plätze in den von Günter Kolping geleiteten Computer-Kursen sind sehr begehrt.

Um den hohen Standard, der bereits im Anfänger-Kurs gesetzt wird, noch weiter auszubauen, wird die Doktorsburg in Zukunft die Computer-Kurse in Kooperation mit dem Verein für Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V., der seinen Sitz ebenfalls auf der Rathenaustraße hat, anbieten. Ein großer Vorteil der Kooperation sind die neusten PC’s, die hellen Kursräume, die angenehme Atmosphäre und die gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die Angebotspalette reicht von einem Anfänger- und ein Fortgeschrittenen-Kurs „Textverarbeitung“ bis zum „Einstieg in das Internet“.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung, die am Montag, 10. Oktober, 14.00 Uhr in den Räumen der Doktorsburg, Rathenaustraße 63, 51373 Leverkusen, stattfindet, wird Günter Kolping gemeinsam mit einer Mitarbeiterin des Verein für Weiterbildung Bayer Leverkusen e. v. das neue Konzept „Computer-Kurse für Menschen ab 55 Jahren“ vorstellen. Der erste Kurs wird am Montag, 17. Oktober, vormittags, beginnen.

Fragen beantwortet ab 06. Oktober: Christa Marsen, Fachbereich Gesundheit und Soziales unter der Rufnummer: 02 14/4 06-53 12.


Internet-Seminare


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.847
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung