Stadtplan Leverkusen
18.07.2005 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Über 3000 Zuschauer feierten Helmut Lotti auf der Laga   Deutscher Hammerwurf-Rekord durch Susanne Keil >>

U18-WM: Marvin Reitze springt auf Platz sieben


Stabhochspringer Marvin Reitze hat die U18-Weltmeisterschaften in Marrakesch/Marokko als Siebter beendet. Der Schützling von Christine Adams schwang sich über 4,90 Meter und scheiterte anschließend dreimal an 4,95 Metern: „Das Ergebnis ist in Ordnung. Ich wollte zwar Bestleistung springen, aber die Tage in Marokko waren trotzdem eine tolle Erfahrung“, berichtete der 16-Jährige per Handy seiner Trainerin.

Die zeigte sich ebenfalls zufrieden: „Klar wäre es schön gewesen, wenn er mehr als seine Bestmarke von 5,01 Metern beim Saisonhöhepunkt geschafft hätte, aber es war Marvins erster großer internationaler Wettkampf und dabei ins Finale zu kommen und dann Siebter zu werden, ist schon sehr beachtlich.“

Noch einen Tag vor dem Wettkampf hatte hinter dem Start von Reitze ein kleines Fragezeichen gestanden, denn von Durchfall und Magenkrämpfen geplagt, verbrachte er die meiste Zeit auf der Toilette. Doch am Wettkampftag selbst war sein Gesundheitszustand deutlich verbessert.

Am Freitag hatte Robin Schembera als zweiter Leverkusener Starter in Marrakesch im 800-Meter-Finale Platz sechs belegt. Der 16-Jährige stand als einziger Europäer in diesem Endlauf.

Bei den seit 1999 existierenden Titelkämpfen haben Leverkusener Athleten bisher eine Medaille gewonnen. Im Premierenjahr ersprang Floé Kühnert mit dem Stab Silber.

Die Ergebnisse und viele Infos mehr gibt es unter www.iaaf.org/wyc05/index.html.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.04.2011 00:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter