Stadtplan Leverkusen
18.02.2005 (Quelle: Polizei)
<< Antennen in Serie gestohlen   Für Sonangkuppam: Das erste Viertel ist geschafft >>

Erste Sitzung des Polizeibeirates Leverkusen


Mit der Neuwahl des Rates der Stadt Leverkusen ist gleichzeitig die Neubesetzung des Polizeibeirates durchzuführen. Er besteht beim Polizeipräsidium Leverkusen aus elf Mitgliedern, die vom Rat der Stadt Leverkusen nach den jeweiligen politischen Mehrheitsverhältnissen, wie jeder andere Ausschuss auch, bestimmt worden sind.

Der Polizeibeirat stellt das Bindeglied zwischen der Bevölkerung, der kommunalen Selbstverwaltung- also dem Rat und der Stadtverwaltung der Stadt Leverkusen- und der Polizei dar. Der Beirat soll das vertrauensvolle Verhältnis zwischen der Stadt und der Polizei fördern und vor allem die Arbeit der Polizei unterstützen sowie Anregungen und Wünsche der Bevölkerung an die Polizei herantragen. Zu bestimmten Fragen, wie z.B. organisatorischen Fragen von größerer Bedeutung, wie vor der Schaffung sozialer Einrichtungen, vor der Planung baulicher Maßnahmen, vor der Errichtung oder Auflösung von Polizeiinspektionen, Polizeihauptwachen, Polizeiwachen muss der Polizeibeirat angehört werden..

Um diese Ziele zu erreichen, tritt das Gremium mehrmals im Jahr zusammen und bespricht mit dem Behördenleiter polizeiliche Angelegenheiten, die für die Bevölkerung oder die kommunale Selbstverwaltung von Bedeutung sind. Dazu zählen auch Beschwerden, die sich gegen die Polizei richten und von öffentlichem Interesse sind. Der Leiter der Behörde unterrichtet den Beirat so früh wie möglich über derartige Angelegenheiten. Er berichtet auch zu den Tagesordnungspunkten und unterrichtet auch allgemein über den Stand der öffentlichen Sicherheit in Leverkusen.

Allerdings ist der Polizeibeirat kein parlamentarisches Kontrollgremium über die staatliche Polizeibehörde und damit auch kein Aufsichtsorgan über deren Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamten.

In der entsprechenden konstituierenden Sitzung des Polizeibeirates wurde am Mittwoch SPD-Ratsmitglied Dieter März als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Er steht als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. Als sein Vertreter wurde Ratsherr Andreas Eckloff (CDU) gewählt.


Bilder, die sich auf Erste Sitzung des Polizeibeirates Leverkusen beziehen:
00.00.2005: Dieter März

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.10.2006 09:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter