Stadtplan Leverkusen
30.12.2004 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Flutkatastrophe in Südost-Asien: Zahlreiche Hilfsaktionen von Bayer direkt vor Ort   Engel mit nur einem Flügel >>

Das Kind


Schauspiel von Jon Fosse

Frederik und Agnes lernen sich auf der Straße kennen. An einer Bushaltestelle. Ein Obdachloser namens Arvid lungert dort ebenfalls herum. Erst später wird sich herausstellen, dass Agnes einmal mit ihm zusammengelebt hat. Doch da wohnen Frederik und Agnes bereits in einer kleinen Mietwohnung mit einem großen Fenster direkt auf die Straße. Zur Bushaltestelle. Agnes ist schwanger. Sie und Frederik machen Pläne für die Zukunft. Das bürgerliche Leben kann beginnen. Doch wie ein Wiedergänger lungert Arvid weiter draußen vor der Tür herum. Er verheißt nichts Gutes. Aber ein Kind ist unterwegs ...
Der Norweger Jon Fosse, geboren 1959, gilt heute als der bedeutendste norwegische Gegenwartsautor, wird als Nachfolger Henrik Ibsens gefeiert und erlebte als Dramatiker in den letzten Jahren einen wahren Triumphzug, nicht nur auf deutschen Bühnen. Seine Werke – Romane, Essays, Kinderbücher, aber vor allem Theaterstücke – wurden mittlerweile in über 20 Sprachen übersetzt. Mit der eindrucksvollen Inszenierung des neuen theater Halle wird der Dramatiker Jon Fosse zum ersten Mal im Spielplan der KulturStadtLev vorgestellt. Aus diesem Anlass wird Tamara Hager vom neuen theater Halle um 18.30 Uhr, in der Galerie im Forum, eine kurze Einführung in das Werk und die Inszenierung geben.

Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel

neues theater Halle
Inszenierung: Thomas Neumann
Bühne: Jürgen Müller
Kostüme: Beate Rudnick
Mit Till Schidt, Barbara Zinn, Rayk Gaida, Carmen Birk, Wolfgang Boos, Daniela Voß u.a.

Termin: Montag, 10. Januar 2005, 19.30 Uhr
Einführung: 18.30 Uhr, Galerie im Forum

Ort: Forum – Studio

Karten: 14,00 Euro (erm.: 7,50 Euro)
Kartenbüro im Forum (Tel. 0214-406 4113), Stadt-Info im City-Point (Tel. 0214-86 61-111), an allen Ticket-Online-Vorverkaufsstellen, über Internet (www.kulturstadtlev.de) sowie eine Stunde vor der Veranstaltung an der Tageskasse


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.06.2009 10:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter