Stadtplan Leverkusen
08.12.2004 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Ministerpräsident Peer SteinbrĂĽck auf Ehrenamtstour in Leverkusen   Messer an den Hals gesetzt >>

Bayer-Handballdamen: Nationalspielerin Nadine Krause verlängert Vertrag


Da musste die derzeit auf Krücken angewiesene Trainerin Renate Wolf vorübergehend nicht an ihren gebrochenen Fuß denken: Nationalspielerin Nadine Krause (22), bereits seit 2001 im Verein, hat am Dienstag ihren Vertrag beim Handball-Bundesligisten TSV Bayer 04 Leverkusen vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2006 verlängert. Die zuletzt im TSV-Rückraum schmerzlich vermisste Torschützin vom Dienst soll nach überstandener Handverletzung ab Januar in der Bundesliga-Meisterrunde A wieder auf Torejagd gehen. "Ein unheimlich wichtiges Zeichen für mich und die Mannschaft. Eine Leistungsträgerin wie Nadine ist ein Glücksfall für jedes Team", erklärte Ex-Nationalspielerin Wolf, die am Wochenende beim Skifahren in Österreich folgenschwer gestürzt war. Die gebürtige Schwäbin Krause, die bislang 64 Länderspiele (158 Tore) bestritten hat, konnte in dieser Saison nur in den ersten sieben Punktspielen eingesetzt werden und kam dabei immerhin noch auf eine Ausbeute von 70 Treffern. Seit ihrem Bruch der Mittelhand Mitte Oktober pausiert die von vielen Vereinen umworbene Handballerin, die sich deshalb auch bei der am Donnerstag (09. Dezember) beginnenden Europameisterschaft mit der ungeliebten Zuschauerrolle begnügen muss.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.07.2008 00:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet