Stadtplan Leverkusen
27.08.2004 (Quelle: Polizei)
<< Voigtslacher Wiesenfest zu Gunsten der Kinderkrebsklinik Düsseldorf   Jugendturnier ESV Opladen 11.09.2004 >>

Vorfahrt nicht beachtet


Einen Verletzten und erheblichen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall in Wiesdorf.

Am späten Donnerstagabend wollte ein 18-jähriger Autofahrer von der Dhünnstraße nach rechts auf die Wöhlerstraße abbiegen. Ohne auf den fließenden Verkehr zu achten fuhr er in den Kreuzungsbereich ein. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 34-jährigen Autofahrers aus Leverkusen, der auf der vorfahrtberechtigten Wöhlerstraße fuhr.

Dabei war der Aufprall so stark, dass beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der 34-Jährige erlitt Verletzungen im Nackenbereich und wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.04.2007 22:52 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter