Stadtplan Leverkusen
14.07.2004 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Oberbürgermeister Hebbel zeigte sich erleichtert:   Studienbeihilfen aus Mitteln der Carl-Duisberg-Stiftung >>

Rückkehr von Richard Spiegelburg aufs Podest


Drei Tage nach den Deutschen Meisterschaften, bei denen sich Lars Börgeling als Zweiter die Olympia-Fahrkarte gesichert hatte und Richard Spiegelburg als Sechster das Athen-Ticket verpasst hatte, belegten die beiden Leverkusener am Dienstag beim Inselspringen auf Norderney vor 6000 Besuchern hinter dem Kölner Sieger Tim Lobinger (5,80 m) die Plätze drei und zwei.

Börgeling flog über 5,65 Meter, Spiegelburg über 5,70 Meter. Beide hatten zusammen mit Lobinger die 5,80 Meter in Angriff genommen, waren daran im Gegensatz zum Kölner DM-Dritten jedoch gescheitert.

Mit Anlaufproblemen kämpfte Michael Stolle. Der Olympia-Vierte von Sydney, der in Braunschweig unter den Nachwirkungen eines fiebrigen Infekts leidend, als Achter nur 5,40 Meter gesprungen war und damit in Athen nicht dabei sein wird, überquerte auf der Nordsee-Insel 5,20 Meter. Das war wie bei den Deutschen Meisterschaften gleichbedeutend mit dem achten Platz.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.08.2009 07:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter