Stadtplan Leverkusen
04.06.2004 (Quelle: Roland Hahn)
<< Bayer CropScience strafft die Management-Strukturen   Bayer Business Services erwartet 2.000 Besucher zum BBS FUN CUP am 5. Juni BBS FUN CUP >>

Ehemalige Schüler des Landrat-Lucas-Gymnasiums feiern am 26.Juni ihr 30jähiges Abitur-Jubiläum


Ihr 30jährige Abitur-Jubiläum feiern am Samstag, den 26.Juni ab 19.00 Uhr die ehemaligen Schüler des Abitur-Jahrganges 1974 am Landrat-Lucas-Gymnasium in Opladen. Dazu sind in die Räume der Schule rund 200 ehemalige Schüler und 80 Lehrer eingeladen.

Nachdem es bereits im vergangenen Jahr gelungen war, zu den meisten der Absolventen wieder Kontakt aufzunehmen, gingen die Einladungen nicht nur in alle Gegenden Deutsch­lands sondern zu einem Teil auch in die ganze Welt zwischen San Francisco , Neapel, Neu Andalusien, Pristina im Kosowo und Sankt Petersburg.

Das Landrat-Lucas-Gymnasium gehörte seinerzeit zu einer Handvoll von Schulen in Nordrhein-Westphalen, an denen die Reformierte Oberstufe (heute Sekundarstufe II) ausprobiert wurde. Auf diese Weise gehörten die Schüler dieses Abitur­jahrganges am Landrat-Lucas-Gymnasium zu den wenigen ersten in Deutschland, die 1974 ihr Abitur – so wie heute üb­lich – mit zwei frei gewählten Leistungs- und mehreren Grund­kursen ablegten. So gesehen, ist ihr Abitur-Jubiläum zugleich auch das 30jährige Jubiläum der Reformierten Oberstufe.

Die Feierlichkeiten klingen am nächsten Tag, dem 27.Juni, mit einem gemeinsamen Brunch im Ramada-Treff-Hotel in Leverkusen aus.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.03.2007 17:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet