Stadtplan Leverkusen
26.05.2004 (Quelle: Polizei)
<< Bürgerbüro weiter im Rathaus   Dr. Axel Westerhaus - neuer Leiter der Business Unit Fine Chemicals >>

Motorradfahrerin stürzte im Kreisverkehr


Ein 44-jähriger Autofahrer wollte am Dienstagmorgen in Schlebusch in den Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring / Dhünnberg einfahren. Dabei bemerkte er eine 41-jährige Motorradfahrerin. Um ihr die Vorfahrt zu gewähren, rollte er langsam in an den Kreisel heran, ohne seinen Wagen zum Stillstand zu bringen. Die Frau sah das Fahrzeug des Mannes und stürzte zu Boden. Dadurch erlitt sie leichte Verletzungen und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Obwohl die 41-Jährige angab, vom linken Kotflügel des Autos erfasst worden zu sein, konnten die Polizeibeamten keinerlei Beschädigungen am Pkw feststellen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.03.2007 12:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter