Stadtplan Leverkusen
19.05.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Motorroller war viel zu schnell   Tresor aufgeschweißt >>

1. Leverkusener Big Band Nacht


Das Highlight für alle Big-Band- und Jazzfans: Am Freitag, 21. Mai, 21.00 bis ca. 24.00 Uhr lädt die Musikschule Leverkusen zur ersten Leverkusener Big-Band-Nacht ein: Ein musikalischer Höhepunkt ist die Trinity College Big Band aus London unter der Leitung von Bobby Lamb. Die Veranstaltung findet im Großen Saal der Musikschule Leverkusen statt.

Gleich drei Big-Bands werden den Saal der Musikschule zum Kochen bringen:
Die Big Band der Musikhochschule Detmold unter der Leitung von Oliver Groenewald wird mit Kompositionen von Thad Jones, Francy Boland und Peter Herbolzheimer für Stimmung sorgen.

Das Highlight der Veranstaltung sind die jungen Studenten des Trinity-College aus London. Unter der Leitung von Bobby Lamb garantieren sie für ein hohes musikalisches Level: Unter anderem mit Musik von Stan Kenton - vor allem die „Cuban Fire Suite“.

Und last but not least: „Blow Shop“, die Big Band der Musikschule Leverkusen. Unter der Leitung von Johannes Lemke wird sie den Auftakt der Veranstaltung mit eher modern, funkigen Big Band Sounds gestalten.

Als „spezial guest“ ist es der Musikschule Leverkusen erneut gelungen, Willie Thomas (Trompete – USA) einzuladen, der als einer der bekanntesten amerikanischen Jazzpädagogen 12 Jahre lang Workshops an der Musikschule Leverkusen geleitet hat.
Er wird als Solist sowohl mit der Musikschul- Big Band als auch mit der Big Band der Musikhochschule Detmold auftreten.
Bobby Lamb und Willie Thomas haben beide in den legendären Big Bands von Woody Herman gespielt.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, Spenden an den Förderverein der Musikschule Leverkusen sind willkommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.11.2016 19:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter