Stadtplan Leverkusen
08.05.2004 (Quelle: Internet Initiative)
<< Phantombild des Bankräubers   Verkehrsunfälle >>

Langweiliger CDU-Kreisparteitag


Richtig langweilig ging auf dem heutigen CDU-Kreisparteitag im Forum zu. Die Delegierten sollten der Europa-Abgeordneten Hieronymi und Oberbürgermeister Paul Hebbel zujubeln sowie das Wahlprogramm verabschieden, was man dann auch tat. Rechenschaftsberichte des Vorstands oder des Fraktionsvorsitzenden waren nicht vorgesehen.
Die mitreißendste Rede hielt Herbert Reul aus dem Stehgreif, als die Vorsitzende Ursula Monheim aus dem Konzept geriet, weil Frau Hieronymi lieber Blümchen zum Muttertag verteilte anstatt sich den Leverkusenern Delegierten zu stellen.
Die inhaltlichen Schwerpunkte der nächsten fünf Jahre sind nicht direkt zu erkennen, die Jugend ist es jedenfalls nicht: Sie wird in gerade 15 Worten abgehandelt.
Die meisten Delegierten sahen den Ablauf der Veranstaltung voraus und sind gleich zu Hause geblieben.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.05.2011 00:14 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter