Stadtplan Leverkusen
27.03.2004 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Wonkun Jun in der Galerie im Forum   Freitags Frei zeigt "Taxi Taxi" >>

Neue Ausschreibung für die Galerie im Forum läuft an


Die Galerie im Forum der KulturStadtLev geht in die dritte Runde. Für den Ausstellungsturnus 2004/2005, der im Herbst 2004 startet, werden wieder Künstlerinnen und Künstler gesucht, die in der Galerie ausstellen möchten.

Teilnehmen können Künstlerinnen und Künstler aus Leverkusen und den Regionen "Bergisches Land" sowie der "Rheinschiene" (Städte und Gemeinden zwischen Duisburg und Bonn).

Eine Fachjury wird über die Auswahl der Künstlerinnen und Künstler entscheiden. Mitglieder der Jury sind Dr. Gerhard Finckh, Direktor des Museums Morsbroich, der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Leverkusener Künstler Klaus Wolf sowie die beiden Künstlerinnen Jutta Schmücking und Adelheid Kilian. Die Jury wird am Montag, den 5. Juli, zur Beratung zusammenkommen und aus den eingesandten Bewerbungen ein Jahresprogramm mit insgesamt fünf Ausstellungen konzipieren. Die organisatorische Betreuung der Ausstellungen, die Kosten für Plakate, Einladungen und deren Versand, übernimmt das Kulturbüro der KulturStadtLev.

Bewerbungen in Form von Fotos, Dias, Ausstellungslisten und Katalogen mit jeweils kurzer Biographie können bis zum 15. Juni 2004 beim Kulturbüro der KulturStadtLev eingereicht werden.
Die Bewerbungsunterlagen müssen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens im Kulturbüro abgeholt werden. Eine Rücksendung der Arbeitsproben ist unter der Voraussetzung möglich, dass Rückporto der Bewerbung beigelegt wird.

Kontakt: KulturStadtLev, Kulturbüro, Anke Spiegel, Am Büchelter Hof 9 (Forum), 51373 Leverkusen. Telefon: 0214-406-4170.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.08.2016 21:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter