Stadtplan Leverkusen
24.02.2004 (Quelle: Polizei)
<< Jugendliche verwüsten Spielplatz   Weitere Festnahmen und Ingewahrsamnahmen >>

Widerstand gegen Polizeibeamte


Von einem Zeugen beobachtet wurde ein 19-jähriger Leverkusener am 19.2.04 gegen 21.07 Uhr in Lützenkirchen, als er auf einem Pkw stand und versuchte, die Frontscheibe einzutreten. Als der Zeuge den Täter festhalten wollte, wurde mehrfach ins Gesicht geschlagen. Auch die hinzugerufenen Polizeibeamten wollte der Täter schlagen, wurde aber zu Boden gebracht und gefesselt, dabei trat er weiter nach den Beamten und verletzte einen am Bein und am Rücken. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vorgelegt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.02.2004 09:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter