Stadtplan Leverkusen
14.11.2003 (Quelle: Autobahnpolizei)
<< Landesgartenschau-Luftballon flog bis nach Italien   Niederfeldstraße in Wiesdorf wird zur Sackgasse >>

Autobahnunfälle


Verkehrsunfall im AK Leverkusen ( A 3/A 1), in der Schleife von Frankfurt kommend in Rtg. Koblenz

Ein Lkw verlor in der o.a. Schleife gegen 07.20 Uhr ca. 140 Kästen mit Weizenbier. Die Bergungsarbeiten gestalteten sich schwieriger als angenommen.


Verkehrsunfall im AK Leverkusen-West ( A 1/A 59), in der Tangente von Koblenz kommend in Rtg. Düsseldorf

Zeit: Donnerstag, 14.11.2003, 14:29 Uhr
Ort: Leverkusen, BAB 1, AK Leverkusen-West, Richtung Dortmund in Höhe BAB 59

Ein Dortmunder Lkw-Fahrer fuhr auf ein Stauende auf der BAB 1 zu und wollte nach rechts auf die dort beginnende Tangente zur BAB 59 ausweichen. Dabei übersah er einen dort fahrende Pkw und touchierte diesen. Die 38-jährige Pkw-Fahrerin überschlug sich mehrfach mit ihrem Fahrzeug und mußte ins Krankenhaus verbracht werden. Die Tangente wurde für die Dauer von 40 Minuten gesperrt werden. Es entstand ein Rückstau von 10 Kilometern auf der BAB 1.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.01.2007 21:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter