Stadtplan Leverkusen
16.10.2003 (Quelle: Polizei)
<< R├╝cksichtslose Radrennfahrer   Abbau freiwilliger Leistungen wird auch in Leverkusen unvermeidbar bleiben >>

Zu früh angefahren


Eine 25-jährige Autofahrerin musste am späten Mittwochnachmittag in Opladen an der Kreuzung Bonnerstraße zur Autobahnauffahrt verkehrsbedingt an der rotlichtzeigenden Ampel anhalten. Als die Ampel wieder Grünlicht zeigte, fuhr ein hinter ihr stehender 38- jähriger Pkw-Fahrer an.

Da die Frau jedoch noch stand, kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem die 25-Jährige leicht verletzt wurde. Sie musste mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren werden. An ihrem Fahrzeug entstand ein leichter Sachschaden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.12.2009 11:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet