Stadtplan Leverkusen
13.01.2003 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Harry-Potter-Party im CaLevornia   Raubüberfall scheiterte >>

Bundesverdienstkreuz an Dr. Horst Beckers


Oberbürgermeister Paul Hebbel hat am Freitag, 10. Januar, Dr. Horst Beckers das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht.

Dem Leverkusener Beckers war diese Auszeichnung aufgrund seines langjährigen und tatkräftigen Einsatzes als Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes des Elektrogroßhandels verliehen worden. Er verstand die Interessen dieser Branche mit den Bedürfnissen und Strukturen benachbarter Branchen zu verknüpfen und Konzepte zu entwickeln, die eine Vermarktung der Produkte über die deutschen Grenzen hinaus zielgerichteter und effizienter machte.

Hebbel würdigte Horst Beckers in einer Feierstunde mit den Worten: "Menschen wie Sie machen uns immer wieder deutlich, dass es besser ist, neue zukunftsgerichtete Ideen zu entwickeln, als darüber zu jammern, dass nicht alles so bleibt wie es immer schon war. Wir Deutschen neigen ja zur hemmungslosen Schwarzmalerei und es ist außerordentlich verdienstvoll, dem entgegen zu wirken. Deshalb ist es mir eine Freude, das neue Jahr mit der Auszeichnung eines Menschen zu beginnen, der uns in diesen Zeiten Vorbild sein kann."
Es wird ein Geheimnis des Oberbürgermeisters bleiben, warum er die freie Berichterstattung behinderte.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.02.2008 00:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter