Stadtplan Leverkusen
09.01.2003 (Quelle: Polizei)
<< Hochwasserlage aktuell   Rollerdiebe auf frischer Tat gestellt >>

Hoher Sachschaden bei Brand


Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Rheindorf entstand am Mittwoch ein hoher Sachschaden.

Polizei und Feuerwehr wurden in den Mittagstunden von aufmerksamen Passanten alarmiert, die das Feuer in dem Reihenhaus auf der Elsterstraße bemerkt hatten. Nach Ende der Löscharbeiten nahmen Kriminalbeamte die Ermittlungen auf. Dabei wurde festgestellt, dass das Feuer in der Küche seinen Ausgang nahm.

Nach Angaben der Bewohner, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht im Haus befunden hatten, stand auf dem Küchentisch ein Weihnachtsgesteck. Vermutlich wurde eine Kerze, die auf dem Gesteck brannte, bei Verlassen des Hauses nicht gelöscht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.01.2015 11:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter