Stadtplan Leverkusen
08.10.2002 (Quelle: Polizei)
<< Radfahrerin nicht gesehen   Polizei bietet über 1000 Studienplätze >>

"Rechts vor Links" nicht beachtet


Glück im Unglück hatte ein Mofafahrer, als er am Montag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto nur leicht verletzt wurde.

Der 66-jährige Leichlinger fuhr am Vormittag über die Straße Zum Claashäuschen. In diesem Moment kam an der Einmündung Flabbenhäuschen von rechts ein 24-jähriger Pkw-Fahrer. Der Mofafahrer prallte gegen das Fahrzeug, wurde auf die Motorhaube geschleudert und fiel auf die Fahrbahn.

Trotz des spektakulären Sturzes wurde der 66-Jährige nur leicht verletzt und wollte später einen Arzt aufsuchen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.03.2007 09:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter