Stadtplan Leverkusen
04.08.2002 (Quelle: Polizei)
<< Kinderpornografie - 4 Objekte in Leverkusen durchsucht   Sitzung der Bezirksvertretung I am Montag >>

Verkehrsunfälle


Verkehrsunfallflucht

Am Samstag Morgen hatte sich ein 22-jähriger PKW-Fahrer auf der Bonner Straße zum Rechtsabbiegen in Richtung Berliner Platz eingeordnet. Er wurde hier von einem PKW rechts überholt, wobei es zu einem leichten Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der überholende PKW entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, allerdings konnte das Kennzeichen des PKW abgelesen werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Verkehrsunfälle mit Personenschaden

Eine 62-jährige Radfahrerin stürzte ohne Fremdeinwirkung auf der Wiembachallee, da sie einen Einkaufsbeutel am Lenker des Fahrrades mitführte. Dieser Einkaufsbeutel geriet in die Speichen des Vorderrades, die Radfahrerin verlor die Balance und kam zu Fall. Sie verletzte sich an beiden Armen und im Gesicht und mußte ins Krankenhaus gebracht werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.12.2006 17:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter