Stadtplan Leverkusen
13.06.2002 (Quelle: Polizei)
<< Beim Bremsen gerutscht   Wo ist Tamara ? >>

Unfall nicht bemerkt ?


Nur durch eine Vollbremsung konnte die Fahrerin eines Motorrollers am Mittwoch einen Zusammenstoß verhindern.

Die 26-jährige Leverkusenerin fuhr am Morgen über die Heinrich-von-Stephan-Straße in Wiesdorf. Ohne auf die Vorfahrt der Rollerfahrerin zu achten, fuhr in diesem Moment ein Pkw von der Zufahrt zur Post auf die Straße. Die 26-Jährige musste stark abbremsen, stürzte dabei auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht.

Ohne sich um die Verletzte zu kümmern, entfernte sich die Pkw-Fahrerin von der Unfallstelle. Eine aufmerksame Zeugin hatte sich jedoch das Kennzeichen merken können. Als Polizeibeamte die 32-jährige Fahrerin zu Hause aufsuchten, gab sie an, den Unfall nicht bemerkt zu haben. Gegen die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.11.2006 21:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter