Stadtplan Leverkusen
13.06.2002 (Quelle: Polizei)
<< Musikschule live in der City   Blühender Vorgeschmack auf die LAGA 2005 >>

Rechts vor Links nicht beachtet


Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch in Hitdorf.

Am Nachmittag fuhr eine 20-jährige Leverkusenerin mit ihrem Pkw über die Stöckenstraße. An der Kreuzung mit der Ringstraße wollte sie weiter geradeaus fahren. Dabei übersah sie den Wagen eines 29-jährigen Kölners, der in der Tempo-30-Zone von rechts kam. Bei dem Zusammenprall wurde der Pkw des Kölners auf ein Feld geschoben. Dabei verletzten sich beide Verkehrsteilnehmer. Sie wurden an der Unfallstelle von der Besatzung eines Rettungswagens medizinisch versorgt. Beide mussten anschließend einen Arzt aufsuchen.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 7.000,-Euro.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.11.2006 21:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter