Pkw übersehen - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1130 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1079 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 796 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 776 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 764 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 749 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 7 / 747 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 739 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 9 / 738 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 10 / 728 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Pkw übersehen

Veröffentlicht: 06.02.2002 // Quelle: Polizei

Weil ein Autofahrer keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte, wurde er bei einem Verkehrsunfall verletzt.
Der 25-jährige Leverkusener war am Dienstagvormittag mit seinem Pkw auf der Gustav-Heinemann-Straße unterwegs. Als vor ihm auf der rechten Spur ein Lkw fuhr, wollte er das langsam fahrende Fahrzeug überholen. Im letzten Moment stellte er fest, dass auf der linken Spur bereits ein anderer Pkw fuhr. Er lenkte sein Fahrzeug wieder nach rechts und machte eine Vollbremsung.
Auf der regennassen Fahrbahn rutschte sein Audi jedoch in den Anhänger des Lkw's. Weil er nicht angeschnallt war, zog sich der 25-Jährige bei dem Aufprall Gesichtsverletzungen zu und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Sein Fahrzeug war schwer beschädigt und wurde abgeschleppt.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.081
Weitere Artikel vom Autor Polizei