Stadtplan Leverkusen
01.02.2002 (Quelle: Polizei)
<< Regionale 2010 auch in Leverkusen   Bayer verleiht ersten Forschungspreis in Beijing >>

Unfall durch Freundlichkeit


Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Leverkusen-Opladen.
Ein 41-jähriger Leverkusener wollte mit seinem Fahrrad von Stauffenbergstraße nach links in die Talstraße abbiegen. Dazu ordnete er sich auf den Linksabbiegerstreifen ein und wartete.
Ein entgegenkommender Lkw-Fahrer gab dem Radler mit einem Handzeichen zu verstehen, dass er ihm die Vorfahr gewähren würde. Als der 41-Jährige dann abbog, übersah er einen 28-jährigen Motorrollerfahrer aus Odenthal, der rechts an dem Lkw vorbeifuhr.
Bei dem Zusammenstoß wurden beide Beteiligten leicht verletzt und wollten anschließend einen Arzt aufsuchen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.11.2006 21:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter