Stadtplan Leverkusen
09.01.2002 (Quelle: Polizei)
<< Schwangere in Unfall verwickelt   Auf dem Zebrastreifen angefahren >>

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall


Zwei Verletzte Autofahrerinnen und ein Sachschaden von etwa 8.750,-Euro forderte ein Unfall in Wiesdorf.
Am Dienstagmittag musste eine 33-jährige Frau ihren Pkw auf der Friedrich-Ebert-Straße stark abbremsen, weil vor ihr ein Pkw auf den Parkplatz eines Möbelhauses fahren wollte. Ihr folgte eine 21-jährige Autofahrerin, die ihr Fahrzeug gerade noch rechtzeitig anhalten konnte.
Dies konnte eine 47-jährige Frau aus Leverkusen nicht mehr. Sie versuchte noch auf den linken Fahrstreifen auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls wurden alle Fahrzeuge zusammengeschoben. Dabei wurden die 33-Jährige und die 21-Jährige leicht verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Die drei Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.11.2019 00:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet