Stadtplan Leverkusen
26.10.2001 (Quelle: Polizei)
<< Cafékonzert im Café Piano in Hitdorf   Ehrliche Finder >>

Unfall durch schlechte Sicht


Eine 40-jährige Fußgängerin wurde bei einem Verkehrsunfall in Leverkusen-Rheindorf verletzt.
Am Donnerstagmorgen fuhr ein 37-jähriger Leverkusener mit seinem Motorrad von der Solinger Straße in den dortigen Kreisverkehr ein. Als er an der Wupperstraße den Kreisverkehr wieder verlassen wollte, erfasste er die Fußgängerin auf dem Zebrastreifen. Nach eigenen Angaben war sein Helmvisier vom Regen so beschlagen, dass er die Frau nicht gesehen hatte.
Durch den Sturz auf den Boden zog sich die 40-Jährige Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.11.2006 17:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter