Stadtplan Leverkusen
05.07.2001 (Quelle: Polizei)
<< Durch Leichtsinn verletzt   Außergewöhnliches Versteck >>

Unfall beim Abbiegen


Ein Verletzter und zwei schrottreife Autos: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Leverkusen.
Am späten Mittwochabend wollte eine 41-jährige Autofahrerin aus Köln von der Odenthaler Straße nach links in den Edelrather Weg abbiegen. Dabei achtete sie nicht auf das entgegenkommende Fahrzeug eines 25-jährigen Leverkuseners. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Durch den Aufprall wurde der Wagen des Leverkuseners auf eine Böschung gedrückt. Der Fahrer erlitt Verletzungen, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten.
An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 35.000,-DM.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.10.2006 22:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter