Stadtplan Leverkusen
21.03.2018 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< A-bei-LEV: Nächste Infomesse am 19. April   Mit Entschlossenheit und Ideenreichtum: „Ohne Moos nix los!“ >>

Neuer Fahrradparkplatz auf der Ostseite der Bahnhofsbrücke wird gestaltet


Im Rahmen des Neubaus des Park+Ride Platzes auf der Ostseite der Neuen Bahnstadt OpladenBahnhofsbrücke/Höhe Lützenkirchener Straße – wird nun auch mit dem Bau einer neuen Bike+Ride Anlage begonnen. Dazu müssen auch die provisorischen Fahrradbügel demontiert werden. Aus diesem Grund ist die momentan vorhandene Fahrradabstellanlage ab Freitag, den 23.03.2018 nicht mehr zu nutzen.
Am Montag, 26.03.2018, werden die Fahrradbügel als Ergänzung der provisorischen Abstellanlage im Bereich der Fahrradrampe Bahnhofsbrücke auf die Westseite versetzt. Dementsprechend bittet die neue bahnstadt opladen GmbH darum, vorübergehend diese Abstellmöglichkeit zu nutzen.
Auf der Ostseite entsteht voraussichtlich bis Mitte des Jahres eine moderne, überdachte Fahrradabstellanlage für 140 Fahrräder, die teilweise auch in einer gesicherten Anlage mit Zugangscode abgestellt werden können.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.03.2018 08:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter