Stadtplan Leverkusen
19.11.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< FanDemo gegen Deponie-Öffnung   Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Heutiger Volkstrauertag


Heute fand die jährliche Gedenkstunde zur Erinnerung an die Opfer der Kriege statt. Oberbürgermeister Uwe Richrath legte nach einer kurzen Ansprache am Mahnmal auf dem Manforter Friedhof ebenso wie die VDK-Vertreterin Christine Dormann einen Kranz nieder. Die Reservisten ehrten die Toten mit einem Gesteck. Einen weiteren Kranz legte der Oberbürgermeister am Gedenkstein für die osteuropäischen Zwangsarbeiter nieder, wo bereits in polnisches Gesteck lag. Die Gedenkstunde wurde vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (dessen Kranz diesmal allerdings fehlte) und Sozialverband VdK - Kreisverband Leverkusen mitgetragen. Die Wiesdorfer Schützen waren mit einer Abordnung vertreten.


8 Bilder, die sich auf Heutiger Volkstrauertag beziehen:
19.11.2017: Kranz am Zwangsarbeiter-Gedenkstein
19.11.2017: Prominenz
19.11.2017: Gedenkrede
19.11.2017: Uwe Richrath
19.11.2017: Uwe Richrath
19.11.2017: Reservisten
19.11.2017: Reservisten mit Gesteck
19.11.2017: Gedenken


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
00.11.2017: Einladung Volkstrauertag

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.11.2017 22:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter