Stadtplan Leverkusen
17.11.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< Bau eines Regenrückhaltebeckens (Beckenanlage N2) an der A59 durch Straßen.NRW   Gedenken an die Reichskristallnacht >>

Banküberfall in Rheindorf?


Kurzfristig sah es in den letzten zwei Wochen häufiger so aus, als würde die Sparkasse am Königsberger Platz überfallen und ein großes Polizeiaufgebot verfolgte die Täter bis ins AWO-Seniorenzentrum.
Doch halt: Die Sparkasse ist doch seit 15. Juli geschlossen und firmierte jetzt anders und der Rettungswagen hatte ein Bochumer Kennzeichen. Zur Lösung führten die Beleuchtung des Platzes und die Kameraleute: SAT 1 drehte für sein Format "Einstein".
Nur einige Bewohner der Pregelstraße waren ein wenig unglücklich, da ihnen aufgrund von Bauarbeiten nun nicht nur ihre Stammparkplätze nicht zur Verfügung standen, sondern auch Ersatzparkplätze an der Memelstr. für das Filmteam gesperrt war.


9 Bilder, die sich auf Banküberfall in Rheindorf? beziehen:
14.11.2017: Filmaufnahmen
14.11.2017: Filmaufnahmen
14.11.2017: Absperrungen
14.11.2017: Zerstörte KFZ-Scheibe
13.11.2017: Filmaufnahmen, Schild
13.11.2017: Briefkasten mit abgeklebtem Posthorn
08.11.2017: Parkverbot für Filmaufnahmen
08.11.2017: Filmaufnahmen
08.11.2017: Filmaufnahmen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.11.2017 19:10 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter